Der Bayrische Rundfunk im Gespräch mit Laurence Dreyfus

AUS DEM STUDIO FRANKEN

KlassikPlus

https://www.br-klassik.de/programm/radio/ausstrahlung-630592.html

Künstler im Gespräch, Reportagen aus der Musikwelt, Interessantes vor und hinter den Kulissen - immer donnerstags um 19.05 Uhr in KlassikPlus

Mit dem von ihm gegründeten Gambenensemble "Phantasm" fährt er mit glutvollen Interpretationen der englischen Consort-Musik von Byrd bis Purcell seit vielen Jahren einen Preis nach dem anderen ein und entzückt die Kritiker. Als Gelehrter aber, der er auch ist, ist Laurence Dreyfus ein Mann des weiten Blickes und unter anderem ein international renommierter Wagner-Experte. In Massachusetts wurde geboren, viele Jahre hatte er eine Professur an der Universität Oxford inne, jetzt, nach seiner Emeritierung, hat es den Umtriebigen in das quirlige Berlin gezogen - eine gute Idee, von der beide Seiten profitieren werden. Andreas Grabner im Gespräch mit Dreyfus, der nicht nur ein Meister des geschliffenen Gambenspiels, sondern auch einer des geschliffenen Wortes ist.